top of page
 Das EDI-Modul (Electronic Data Interchange) von  MAQSIMA LAB+ | Das LIMS ist ein leistungsstarkes Feature,  das den elektronischen Austausch von Daten und Dokumenten  zwischen dem Labor und externen Partnern ermöglicht.  Es automatisiert den Datenaustausch und optimiert die  Kommunikation, was zu einer effizienten Zusammenarbeit  und Prozessverbesserungen führt.

LAB+ | EDI

Schnittstellenframework

Das EDI-Modul (Electronic Data Interchange) von

MAQSIMA LAB+ | Das LIMS ist ein leistungsstarkes Feature,

das den elektronischen Austausch von Daten und Dokumenten

zwischen dem Labor und externen Partnern ermöglicht.

Es automatisiert den Datenaustausch und optimiert die

Kommunikation, was zu einer effizienten Zusammenarbeit

und Prozessverbesserungen führt.

Das Modul LAB+ | EDI unterstützt verschiedene Datenformate und -protokolle,

um einen nahtlosen Austausch von Informationen mit externen Partnern wie Kunden, Lieferanten oder Aufsichtsbehörden zu gewährleisten. Durch die Implementierung von standardisierten EDI-Formaten können Daten schnell und sicher übertragen werden, wodurch manuelle Eingaben und potenzielle Fehler minimiert werden.

Das Modul ermöglicht den elektronischen Empfang von Aufträgen und Anfragen von Kunden. Sobald ein Auftrag über das EDI-System eingegangen ist, wird er automatisch in das LIMS importiert und in den entsprechenden Arbeitsablauf integriert. Dies beschleunigt den Probenahme- und Analyseprozess und verbessert die Reaktionszeit des Labors.

Darüber hinaus unterstützt das EDI-Modul den automatischen Versand von Ergebnissen und Berichten an die Kunden. Sobald die Analysen abgeschlossen sind, werden die Ergebnisse direkt aus dem LIMS generiert und über das EDI-System an die Kunden gesendet. Dies eliminiert den manuellen Versand von Berichten und gewährleistet eine schnelle und zuverlässige Bereitstellung der Ergebnisse.

Ein weiterer Vorteil des EDI-Moduls besteht darin, dass es den Austausch von Qualitätskontrolldaten mit Lieferanten ermöglicht. Durch den automatisierten Datenaustausch können Informationen zu Rohstoffen, Zutaten oder Produktspezifikationen direkt zwischen dem Labor und den Lieferanten ausgetauscht werden. Dies erleichtert die Verwaltung von Qualitätsstandards, unterstützt die Einhaltung von Vorschriften und verbessert die Lieferkettenprozesse.

Zusammenfassend ermöglicht das  MAQSIMA LAB+ | EDI den elektronischen Austausch von Daten und Dokumenten zwischen dem Labor und externen Partnern. Es optimiert den Informationsfluss, beschleunigt Prozesse und verbessert die Effizienz. Durch die Implementierung des EDI-Moduls können Labore ihre Kommunikation verbessern und eine nahtlose Integration in die Geschäftsprozesse erreichen.

EDI.png
 Das EDI-Modul (Electronic Data Interchange) von  MAQSIMA LAB+ | Das LIMS ist ein leistungsstarkes Feature,  das den elektronischen Austausch von Daten und Dokumenten  zwischen dem Labor und externen Partnern ermöglicht.  Es automatisiert den Datenaustausch und optimiert die  Kommunikation, was zu einer effizienten Zusammenarbeit  und Prozessverbesserungen führt.
bottom of page